DOK Leipzig wieder zurück in den Kinos

 

Das älteste Dokumentarfilmfestival der Welt geht in die 64. Runde 

Vom 25. – 31. Oktober 2021 findet das Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm statt und macht Leipzig für die kommenden Wochen zur Hauptstadt des Dokumentarfilms. Nach der hybriden Veranstaltung im letzten Jahr begrüßt DOK Leipzig seine Gäste wieder in den Festivalkinos und freut sich auf interessante Begegnungen sowie regen Austausch mit Künstlern vor Ort unter den geltenden Hygieneregeln.

Neben über 170 Festivalfilmen und spannenden Gesprächen lockt das Festival mit seinem vielseitigem Rahmenprogramm Kinder und Erwachsene in die Messestadt. Dieses vielseitige Programm macht den Event und die Stadt Leipzig einzigartig in der internationalen Festivallandschaft. 

Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist natürlich die Preisverleihung der Goldenen und Silbernen Tauben an die Filmemacher. Bereits mit der Festivaleröffnung und der damit verbundenen öffentlichen und kostenfreien Vorführung des Dokumentarfilms "Der Rhein fließt ins Mittelmeer" in der Osthalle des Leipziger Hauptbahnhofs setzt das Publikumsfestival Akzente. Und wer nicht nach Leipzig kommt, kann ab 1. November rund 70 Festivalfilme on Demand per DOK Stream deutschlandweit abrufen. 

Als langjähriger IT-Partner unterstützen wir DOK Leipzig in allen Belangen der Unternehmens-IT mit unserem Wissen und unser Erfahrung.

Wir wünschen allen Gästen eine erfolgreiche und spannende Festivalwoche!

 

zurück zur Übersicht

Haben Sie Fragen?

Hier geht's zum Kontaktformular...

Aktuelles

DOK Leipzig wieder zurück in den Kinos


mehr lesen »

Computer Leipzig auf der Bio Regional Messe in Leipzig


mehr lesen »